Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren

23.04.2017

Aufwendige Taxi-Bergung

Sirenenalarm um 03:10 Uhr. In der Alarmmeldung hieß der Einsatzauftrag: "T03-Berg.-Öl / Planaistraße Höhe Aigner/ PKW-Bergung." Nachdem keine näheren Informationen vorlagen, hat der Einsatzleiter während der Anfahrt das SRF Schladming nachalarmieren lassen. Die Erkundung vor Ort ergab folgendes: Der Lenker eines bergwärts fahrenden Taxi-Kleinbusses hatte die Schneefahrbahn unterschätzt und ist in weiterer Folge auf das Bankett gerutscht, von wo er ohne fremde Hilfe nicht mehr weiterkam. Gemeinsam mit dem SRF Schladming wurde das Fahrzeug gesichert und auf die Fahrbahn gezogen. Nach dem Anlegen von Schneeketten konnte das Taxi seine Fahrt fortsetzen.

Nachdem der Einsatzort fast ganz oben auf der Planai lag, betrug alleine die Anfahrtszeit schon eine knappe halbe Stunde. Außerdem mussten bei allen eingesetzten Einsatzfahrzeugen unterwegs die Schneeketten montiert werden. Somit konnte der Einsatz erst nach drei Stunden beendet werden.

Eingesetzt waren:

FF Untertal-Rohrmoos mit TLFA 2000, KLFA und 8 Mann

FF Schladming mit SRF und RLFA

Taxi-Bergung auf Planaistraße
Taxi-Bergungzoom