Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren

02.03.2014

BMA-Täuschungsalarme durch alkoholisierte Hotelgäste

Gleich zwei Brandmelde-Täuschungsalarme lösten alkoholisierte Hotelgäste im Alpine-Hotel aus. Um 06:02 Uhr gab es wegen angebrannter Milch und um 07:53 Uhr wegen angebrannter Eierspeise im gleichen Appartement Brandalarm. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass die Hotelgäste wohl ausgiebig Fasching gefeiert hatten und noch erheblich alkoholisiert ein Frühstück zubereiten wollten. Das Frühstück wird diesmal etwas teurer ausfallen - werden doch beide BMA-Täuschungsalarme entsprechend der Gebührenordnung mit jeweils € 242,-- verrechnet.

Eingesetzt war:

FF Untertal-Rohrmoos mit  TLFA2000, MTFA und 19 Mann; beim zweiten Einsatz mit 12 Mann

BMA
BMA