Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
 
 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
Google+ aktivieren

15.01.2016

Wehrversammlung 2016

HBI Reinfried Stocker u. OBI Hermann Zechmann (v.l.n.r.)zoom
HBI Reinfried Stocker u. OBI Hermann Zechmann (v.l.n.r.)

Bei der 65. Wehrversammlung der FF Untertal-Rohrmoos konnte HBI Gerhard Ladreiter neben den Ehrengästen Bgm. Jürgen Winter, BR Heinz Hartl, ABI Johann Lettner, Obm. Hans Gerhardter von der Wassergenossenschaft Rohrmoos, 42 Feuerwehrmitglieder im Hotel Erlebniswelt in Rohrmoos begrüßen.

Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Wehrversammlung und dem Kassabericht des Kassiers HBM d.V. Erhard Hutegger sowie dem Bericht der Kassenprüfer Mario Knauß und Andreas Pilz folgte der Tätigkeitsbericht des Kommandanten über das abgelaufene Jahr 2015.

Die Wehrmitglieder leisteten bei 35 Einsätzen, 29 Übungen und 128 sonstigen Tätigkeiten insgesamt 3.803 freiwillige Stunden.

 

Er berichtete außerdem über Kursbesuche in der Feuerwehrschule, über die Leistungsgruppe, über die sportlichen Erfolge bei den letzten FW-Winterspielen in der Ramsau sowie über diverse kameradschaftliche Aktivitäten. Ladreiter schloss seinen Bericht mit einer kurzen Rückschau auf seine 15-jährige Tätigkeit als Ortskommandant.
Es folgten die Berichte über Funk von OBI Reinfried Stocker, über Atemschutz von LM d.F. Florian Fischbacher, über Sanität von HLM Peter Zechmann, über Fahrzeug- u. Geräte von BM Hermann Zechmann sowie über die Jugendarbeit von OFM Patrick Gerhardter und OFM Mario Knauß.
Unter Vorsitz von BR Heinz Hartl wurde die Ersatzwahl durchgeführt. Zum neuen Ortskommandant und HBI wurde der bisherige OBI Reinfried Stocker gewählt. Zum neuen OBI wurde der bisherige BM Hermann Zechmann gewählt. In seiner Antrittsrede ersucht der neu gewählte Kommandant die Kameraden auch um künftige Unterstützung. HBI Reinfried Stocker nimmt anschließend folgende Ernennungen und Beförderungen vor:
Den bisherigen Kommandanten Gerhard Ladreiter ernennt er zum Zugskommandanten mit dem Dienstgrad HBI a.D. Als neuen Gruppenkommandanten ernennt er Hans-Jürgen Sieder und befördert ihn gleichzeitig zum Löschmeister. Die beiden Jugendbeauftragten Patrick Gerhardter und Mario Knauß werden jeweils zu Löschmeister des Fachdienstes befördert. Die übrigen Funktionäre und Mitglieder des Ausschusses wurden in ihren bisherigen Funktionen vom neuen HBI bestätigt und wieder ernannt.

 HFM Karl Reiter - Ehrung für 50 Jahre (3. von links)zoom
HFM Karl Reiter - Ehrung für 50 Jahre (3. von links)

Mit Ehrenzeichen des Landes Steiermark für verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens wurden folgende Wehrmänner ausgezeichnet:
HFM Günter Trinker und OFM Ewald Rettenbacher für 25 Jahre; HBM d.V. Erhard Hutegger, HBI a.D. Gerhard Ladreiter, HFM Hermann Gerhardter und HFM Bernhard Reiter für 40 Jahre sowie HFM Karl Reiter für 50 Jahre.